Der Visual Desk im Newsroom der Deutschen Presse-Agentur GmbH 2019

Neues Kolloquium Fotojournalismusforschung

Auf Einladung und Initiative von Dr. Felix Koltermann fand am 2. November das erste Treffen des neugegründeten „Kolloquium Fotojournalismusforschung“ statt. Zukünftig wird das Kolloquium einmal pro Semester am Studiengang „Fotojournalismus und Dokumentarfotografie“ der Hochschule Hannover abgehalten. Ziel ist die Schaffung eines interdisziplinären Raumes für den wissenschaftlichen Austausch im Rahmen einer angewandten Fotojournalismusforschung, der Doktorand*innen, Post-Doktorand*innen und Professor*innen offensteht und das ganze Feld journalistischer Bildkommunikation in Theorie und Praxis umfasst. Zu den Teilnehmer*innen des Kolloquiums gehören zur Zeit Prof. Lars Bauernschmitt (HS Hannover), Prof. Dr. Karen Fromm (HS Hannover), Sophia Greiff (HS Hannover), Prof. Dr. Elke Grittmann (HS Magdeburg-Stendal), Dr. Felix Koltermann (HS Hannover), Dr. Evelyn Runge (Universität Köln), Anna Stemmler (HU Berlin) und Miriam Zlobinski (HU Berlin). Das nächste Treffen wird im März 2021 zu Beginn des Sommersemesters stattfinden. Bei Interesse an einer Teilnahme oder Fragen zum Kolloquium können Sie sich gerne per Email an felix.koltermann@hs-hannover.de wenden.

Scroll to Top