Der Visual Desk im Newsroom der Deutschen Presse-Agentur GmbH 2019

Kooperation mit M Online und EJO

Mit der Veröffentlichung des ersten Gesprächs aus der Interview-Reihe für die Webseite des Forschungsprojekts zur Bildredaktionsforschung startet auch eine Kooperation mit M Online, dem ver.di-Medien-Magazin “Menschen Machen Medien” (MMM) sowie dem deutschen Ableger des European Journalism Observatory (EJO).

Die Kooperation besteht darin, dass im Rahmen der Wissenschaftskommunikation dieses Projektes geführte Interviews zu den Themenbereichen Bildredaktion, Fotojournalismus und Zeitungsfotografie jeweils parallel bei Menschen Machen Medien, dem European Journalism Observatory und auf dieser Webseite in der neuen Rubik Interviews erscheinen.


Screenshot der Webseite von Menschen machen Medien

Menschen Machen Medien ist das medienpolitische Onlinejournal des Fachbereichs Medien und der Deutschen Journalistinnen und Journalisten-Union in der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di. und erscheint viermal im Jahr auch als Printausgabe.


Screenshot der Webseite des European Journalism Observatory

Das European Journalism Observatory EJO ist ein Netzwerk von hauptsächlich europäischen Forschungsinstituten, die mit der Beobachtung von Journalismus-Kulturen in Europa einen Beitrag zu Qualitätsdebatte leisten wollen. Der deutsche Zweig wird vom Dortmunder Erich-Brost-Institut für internationalen Journalismus getragen und betreut. 


Scroll to Top