Der Visual Desk im Newsroom der Deutschen Presse-Agentur GmbH 2019

Aktuelles

Essay “Fotojournalismus und Post-Faktizität”

Auch wenn es schon einige Jahre her ist, dass die Begriffe “Fake News” und “Post-Truth” die großen Buzz-Wörter waren, sind sie weiterhin ständiger Begleiter unserer medialen und politischen Debatten. Gerade in der Corona-Krise bekommen sie neues Gewicht. Im Vordergrund steht oft die Frage, wie sich der Journalismus und die politische Kultur unter den Vorzeichen von “Fake News” und “Post-Truth”-Debatten verändern. Nur selten wird jedoch diskutiert, welche Auswirkungen dies auf Fotografie und insbesondere den Fotojournalismus hat. In einem Essay für die Zeitschrift Photonews hat Dr. Felix Koltermann sich dieses Themas angenommen.

Weiter...

Video-Talk “Bilder als Ware?”

Im Rahmen des LUMIX Festival für jungen Bildjournalismus moderierte Dr. Felix Koltermann am 24. Juni 2020 einen Live-Talk zum Thema “Bilder als Ware? Digitale Bildwirtschaft und die journalistische Fotografie”. In kompletter Länge ist er als Video auf dem Youtube-Kanal des Festivals abrufbar. Zu Gast in der Diskussion waren die Fotojournalistin Lena Mucha, die Bildrechtsexpertin Sabine Pallaske und der Bildjournalismus Professor Lars Bauernschmitt.

Weiter...

Schwerpunktthema “Bildermarkt” auf LUMIX Festival

Für das LUMIX Festival für jungen Bildjournalismus, das Coronabedingt im Jahr 2020 ausschließlich Online stattfindet, konzipierte Dr. Felix Koltermann in Zusammenarbeit mit Professor Lars Bauernschmitt einen Schwerpunkttag zum Thema „Der deutsche digitale Bildermarkt”. Kern ist ein Live-Talk zum Thema „Bilder als Ware? Digitale Bildwirtschaft und die journalistische Fotografie.” Mit dem Bildermarkt wird ein wichtigter Teil der Rahmenbedingungen für bilredaktionelles Handeln beleuchtet.

Weiter...

Dr. Felix Koltermann im Podcast-Gespräch mit “Die Motive”

Im Interview mit Alexander Hagmann, Gründer und Herausgeber der Fotografiezeitschrift “Die Motive”, hat Dr. Felix Koltermann über die Hintergründe zu seinem Forschungsprokt und Fragen der Kontextualisierung von Fotografie im Journalismus gesprochen. Der Podcast ist auf verschiedenen Plattformen sowie der Webseite der Zeitschrift anzuhören.

Weiter...

Neue Begriffe aus dem Bereich Fotojournalismus für das Journalistikon

Mit dem Journalistikon gibt der Kölner Herbert von Halem Verlag ein Online Wörterbuch der Journalistik heraus. Nachdem dort Begriffe aus dem Bereich des Fotojournalismus bisher eher rar gesäht waren, freut es mich umso mehr, dass die Redaktion mit ‘Fotojournalismus’ und ‘Stockfotografie` zwei Begriffe aufgenommen hat, deren Lexikonbeiträge ich verfasst habe und die seit kurzem online sind.

Weiter...
Scroll to Top